Was ist APM

Die Akupunkt-Massage(APM) nach Penzel beruht auf der chinesischen Akupunkturlehre(TCM).

Im Gegensatz zur Nadelakupunktur kommt die APM nach Penzel ohne Verletzung der Haut aus. Man streicht mit Hilfe eines speziellen Stäbchens entlang der Meridiane (Energiebahnen), um den Energiefluss deines Pferdes zu harmonisieren und wieder in Gleichklang zu bringen.

Energieflussstörung

Wir Menschen können unser Unwohl sein und unsere Schmerzen meistens beschreiben und lokalisieren. Ein Pferd, das aus seinem energetischen Gleichgewicht gebracht worden ist, kann diese veränderte Situation nur durch sein Verhalten, unter anderem durch Ungehorsam, Stallmut, Sattelzwang, Kopfschlagen und veränderte Arbeitsleistung ausdrücken.

 

Auch punktuelles Schwitzen, ungleichmäßiger Fellwechsel und unterschiedliche Temperaturabstrahlung können Hinweise auf energetische Störungen sein.

Häufig versucht das Pferd sich selbst zu behandeln, indem er sich- falls möglich- an Akupunkturpunkten heftig scheuert. Frische Scheuerstellen sind immer erste Anzeichen einer Energieflussstörung!

 

APM ist eine ganzheitliche Methode einen Körper zu harmonisieren

Aus energetischer Sicht sind Störungen am Bewegungsapparat in erster Linie Störungen im Energiekreislauf des Körpers.

Die Akupunkt-Massage kann auch als präventive Vorsorge der Gesunderhaltung des Körpers eingesetzt werden.

APM kann sehr zum Wohlbefinden deines Pferde beitragen.

 

DIE AKUPUNKT- MASSAGE ERSETZT IN KEINEM FALL DEN TIERARZT!!!

FARBLICHT

Die Kraft des Lichtes ist eine unabdingliche Energiequelle ohne die ein Überleben nicht möglich wäre.

Energie der Farben!

Farblicht kann oft bei Energieflussstörungen, mit der Körper nicht fertig zu werden scheint, helfen, denn die Energie der Farben vermittelt aufbauend, harmonisierende und regenerierende Kräfte.

Farbe ist Schwingung, die tiefer in den Körper eindringen kann (Muskulatur, Fett, Knochen, Chakren,…) und dort Informationen abgibt.

Pferde sind sehr empfänglich und reagieren sehr sensibel auf Farblichtbestrahlung. Das Farblicht ist eine ideale Unterstützung für die APM und eine hervorragende Alternative für Pferde mit Berührungsangst.

Stallbesuch

Wenn ich dein Interesse für eine Akupunkt-Massage nach Penzel geweckt habe, dann würde ich mich über eine Terminvereinbarung (Tel. 0699/10339033) sehr freuen.

Sag auf eine besondere Art  "Danke zu deinem Begleiter Pferd"

APM bei Maria - einfach nur zu empfehlen!

Mein Pferd Chappa darf ich nun mittlerweile als "APM-Profi-Pferd" bezeichnen. Ich gönne ihm einfach mehrmals im Jahr eine Behandlung bei Maria. Aber warum eigentlich? Den größten Unterschied bemerkte ich bei Chappa nach den ersten Behandlungen: Mein Kleiner war noch motivierter, zufriedener und auch eifriger als jemals zuvor.

Für mich ist eine APM-Behandlung einfach etwas, wo ich die Gelegenheit habe, meinem Pferd etwas "Gutes" zu tun und mich für all die Freude, die er mir macht und bereitet, einmal zu bedanken.

Und warum eigentlich gerade bei Maria? Das liegt auf der Hand und ist ganz klar: Maria hat ein sehr gutes Einfühlungsvermögen und besitzt ein gutes Gefühl für Pferde. Einfach herausgesagt: Sie hat einen Blick, für das was ist und was gebraucht wird. Maria macht die APM-Behandlung stets sehr gewissenhaft und legt sehr viel Wert darauf, dass die jeweilige Behandlung mit den momentanen Bedürfnissen des Pferdes übereinstimmt.

Fazit: Einfach weiter zu empfehlen!       Bettina F. (Name bekannt)