REIKI

Harmonie für dich

Reiki bedeutet“ universale Lebensenergie“. Sie ist eine einfache Methode um Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen. Reiki bedient sich der Technik des Handauflegens. Durch diese Methode wird diese universale Lebensenergie übertragen. Diese Übertagung wird von vielen Empfangenden als Wärme, Kribbeln oder Pulsieren wahrgenommen.

Die Lebensspanne ist dieselbe, ob man sie lachend oder weinend verbringt

Japanische Weisheit

Reiki kann helfen bei

  • innere Unruhe
  • Schlafstörungen
  • bei deiner Persönlichkeitsentwicklung...

REIKI ERSETZT IN KEINEM FALL DEN ARZT/DIE ÄRZTIN!!

Allergie einfach wegklopfen!!

Im Alltag kommen wir mit zahllosen Substanzen in Berührung. Manche sind unserer Gesundheit zuträglich, andere wieder nicht. In jedem einzelnen Fall muss dein Körper herausfinden wie er reagieren soll, er muss den energetischen Code entschlüsseln. Mitunter ordnet er Substanzen falsch ein.

Etwas Wohltuendes wird als schädlich eingestuft oder etwas Gefährliches als bekömmlich behandelt. Solche Fehlreaktionen können mit einem einfachen kinesiologischen Test gefunden werden. Durch eine eigene Klopftechnik von J. Scott der Begründer der Health Kinesiologie, werden Akupunkturpunkte stimuliert.

Das gesamte Test- und Korrekturverfahren ist sehr einfach und dennoch erstaunlich wirksam.

Ich würde mich freuen dich in meinem liebevoll eingerichteten Energieraum willkommen zu heißen. In entspannter Atmosphäre den Alltag abstreifen und sich um sich "Selbst" kümmern.

"Einfach Sein"

Bitte Terminvereinbarung unter Tel. 0699/10339033

Meine Erfahrung mit Maria

Im Jahr 2012 und 2013 habe ich bereits meine ersten Reiki-Stunden bei Maria genießen dürfen.

Aber bevor es mir überhaupt bewusst wurde, dass ICH es mir in Form von Energetik gut gehen lassen möchte, habe ich meinem Pferd Akupunkt-Massagen bei Maria für sein Wohlbefinden und zur gesundheitlichen Unterstützung ermöglicht. Während der Beobachtung der Behandlungen am Pferd, wurde mir erst klar, wie sehr sich mein EIGENER Körper nach so einer Tiefenentspannung sehnte.

Und so landete ich auf dem Behandlungstisch bei Maria...

Anfangs waren die Behandlungen sehr entspannend, das Kribbeln und die Wärme – teilweise schon fast Hitze – wurden für mich erst mit der Zeit intensiver spürbar. Manchmal greife ich Marias Hände an, um zu fühlen, ob sie diese Körperwärme überträgt, aber ihre Hände haben normale Körpertemperatur. Diese Wärme ist wunderbar und das fasziniert mich dann immer wieder, sowie auch das Kribbeln im Fußbereich, als ob die Füße endlos Energie tanken würden.

Meistens bin ich nicht allein zum Behandeln bei Maria, bei den Behandlungen vor 6 Jahren war ich bereits schwanger. Das Handauflegen im Bauchbereich war dann immer sehr spannend, es fühlte sich an, als würde meine Tochter die Energie förmlich „aufsaugen“ und an der Bauchdecke nach oben drücken.

Nach den regelmäßig gehaltenen Behandlungsabständen verlief dann auch die Geburt zu unserer Freude reibungslos und einfach, ich war auch danach lange Zeit energiegeladen.

Ein paar spannende Reiki-Behandlungen mit meinem schlafenden Baby am Bauch führten wir danach noch durch – solang uns das noch möglich war.

Irgendwann stand dann bei mir der Hausbau an, Zeit und Geld für Behandlungen blieben erstmals aus, energiegeladen war ich zu Beginn immer noch.

Nach dem Einzug in unser neues Reich war ich aber völlig ausgelaugt und dachte oft an Reiki und wie sehr ich wieder Energie bräuchte. Auch Maria sprach mich darauf an, dass man mir ansieht, dass Behandlungen gut tun würden.

Somit genieße ich wieder in regelmäßigen Abständen – vor allem auch aufgrund meiner zweiten Schwangerschaft – Reiki-Behandlungen bei Maria.

...und außer dem Standort des Behandlungszimmers hat sich seither nichts geändert und ich bin jedesmal wieder voller Vorfreude wenn ich mich auf den Weg zu einer Reiki-Einheit mache.         Eva S. (Name bekannt)